Greenskills Symposium

Wie geht Wandel?

Was können wir tun und was ist schon am Werden?

Ein Tag mit Impulsvorträgen, vielen AkteurInnen, Projekten und Organisationen und viel Platz für Begegnung und Vernetzung.

Das Team von Greenskills stellte die Frage: Was tut sich rund um das Thema Wandel in Österreich? Viele Intiativen, Projekte und Organisationen waren eingeladen sich zu präsentieren und Impulsvorträge zu halten.

VISIpedia war mit einem Stand am Marktplatz vertreten und zeigte eine kleine Ausstellung mit Postern zu den Themen 17 Ziele für die Welt, Terra Preta, Permakultur und Ökodorf. So konnten die TeilnehmerInnen in ihrer Zeit zwischen den Programmpunkten in die für sie interessanten Themen eintauchen.

———————————-

:: LOOK: www.visipedia.at/gallery

:: ORDER: mail@visipedia.at

Baugemeinschaftsforum

VISIpedia ÖkodorfInformation und Diskussion
Samstag, 12. Oktober 2019 – 10:00 bis 15:00

Baugemeinschaftsforum: Wie viel geht gemeinsam?
Kann gemeinschaftliches Bauen und Wohnen eine Antwort auf die Wohnungsfrage sein?

Das Thema Gemeinschaft findet reges Interesse und viele Baugruppen, Projekte und Interessierte erschienen, um sich auszutauschen. Auf Einladung der Initiative für gmeinsam Bauen & Wohnen war das Team von VISIpedia auch bei der Veranstaltung und hat ein großes Poster zum Thema Ökodorf ausgestellt.

———————————-

Das Ökodorf Poster gibt es im Format A2 gerollt der gefaltet. Es ist derzeit nur auf Englisch erhältlich. Wir planen in Kürze die Deutsche Version zu drucken. Wenn Sie Interesse haben, bitte bei uns melden!

:: LOOK: www.visipedia.at/gallery

:: ORDER: mail@visipedia.at

SDGs meet Greta Thunberg

ZUFALL oder INSPIRATION?

Greta Thunberg wird am 28. August in New York von 17 Segelbooten – stellvertretend für die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele – begrüßt. Sie ist zum UN-Klimagipfel per Segelboot angereist.

Haben die Vereinten Nationen die Segelboot-Idee von unserem 2018 entstandenen SDG-VISIpedia-Poster?

:: LOOK: www.visipedia.at/gallery

:: ORDER: mail@visipedia.at

Wir freuen uns auf jeden Fall! Und empfehlen das A1-VISIpedia-Poster, das Ein- und Überblick gibt über die Entstehung, Inhalte, Ziele und Umsetzungsansätze der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) gibt.

 

Arbeitsweisen

Galerie

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Das VISIpedia-Team arbeitet mit diversen Methoden – mal ‚klassisch‘ mit Papier, das ist einfach schnell und gut um Konzepte zu erarbeiten. Und natürlich kommen die Computer auch genug zum Einsatz, besonders in der finalen Layout-Phase. Die Illustrationen werden zum guten … Weiterlesen

Begleitmaterial

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

:: Unser didaktisches Begleitmaterial zu den Postern Selbstbestimmtes Lernen unterstützen Damit Nachhaltigkeit konkret begreifbar wird, haben wir Themen wie Food Coops, Ernährungssouveränität, Terra Preta und Soziokratie visuell auf den Punkt gebracht. Die untereinander vernetzten VISIpedia-Poster zu Lösungen & Strategien für … Weiterlesen

SCHAU & AKTIONSTAGE

Wir haben uns sehr gefreut über die Gäste und TeilnehmerInnen bei unseren SCHAU & AKTIONSTAGEN im Markhof und die vielen feinen Gespräche!
Viel gutes Feedback, Ideen & Zukunftsaussichten für das Projekt VISIpedia! Danke!
Hier ein paar visuelle Eindrücke….

& die Ausstellung hängt noch bis 21.Juni im Markhof!

VISIpedia WORKSHOP

Samstag 9. Juni 2018, 10:30 – 17:00 Uhr

:: ‚Mein Projekt auf 1 Seite‘ – VISIpedia WORKSHOP
Erstellung eines visuellen Konzepts für Dein eigenes Thema

Unsere VISIpedia-Poster bestehen aus wiederkehrenden Elementen wie Definition, Zahlen, AkteurInnen etc. Hinter dieser visuellen Mustersprache, die wir in den letzten Jahren entwickelt haben, steht ein Set von Fragen, die auch Dir nützlich sein können! Man kann damit jede Idee, Projektphase oder Thema sehr gut ernten.

In unserem Tagesworkshop begleiten wir dich dabei, dein Projekt/deine Idee auf den Punkt zu bringen, d.h. kompakt und konkret auf einer Seite zu skizzieren.  Am Ende des Tages hast Du die Kernelemente Deines Projekts identifiziert und benannt. Dieses Material kannst Du z.B. nutzen, um intern mit deinen TeamkollegInnen zu kommunizieren. Abhängig davon welche grafischen Fähigkeiten und Computer Skills Du hast, kannst Du danach die Elemente richtig ausgestalten. Oder Du beauftragst uns, aus Deinem visuellen Konzept eine professionelle Infografik für Kunden etc. fertig zu stellen.

BEITRAG
Der Wert unseres Workshops entspricht 180 €.
‘Zuckerl’:  zum Start unseres neuen Formats bieten wir den Workshop einmalig zu einem Energieausgleich nach Selbsteinschätzung an. Eine Anmeldung ist aber unbedingt erforderlich (max. 8 Plätze)!

Weitere Schwerpunkte des Rahmenprogramms sind:
>> GESPRÄCHSRUNDE – SDG konkret
>> VISIpedia SPRECHSTUNDE – Didaktisches Begleitmaterial

Mehr zu Ort & Rahmenprogramm hier >>
Anmeldung bitte hier eintragen >>
Emails an > valerie.seitz@visipedia.at

VISIpedia SPRECH-STUNDE

8. Juni 2018

:: VISIpedia SPRECH-STUNDEUnser didaktisches Begleitmaterial
Freitag, der 8.Juni steht im Zeichen von gemeinsam selbstbestimmt Lernen.

Damit Nachhaltigkeit konkret begreifbar wird, haben wir Themen wie Food Coops, Ernährungssouveränität, Terra Preta und Soziokratie visuell auf den Punkt gebracht. Die VISIpedia SCHAU & AKTIONSTAGE 2018 zeigen die untereinander vernetzten VISIpedia-Poster zu Lösungen & Strategien für Nachhaltige Entwicklung. Aktueller Schwerpunkt: die 17 Globalen Nachhaltigkeitsziele (SDG).

Speziell für PädagogInnen und Interessierte stellen wir unser didaktisches Begleitmaterial vor, das es zu mehreren VISIpedia Postern gibt. Unser Material ist ’stand alone‘, das heißt Jugendliche und Erwachsene können selbstständig in Nachhaltigkeitsthemen wie Food Coop oder Ernährungssouveränität eintauchen. Anwendungsbereiche sind Schulen, Organisationen und Erwachsenenbildung. In einer Austauschrunde gibt es Raum für Fragen und Feedback.

Weitere Schwerpunkte des Rahmenprogramms sind:
>> GESPRÄCHSRUNDE – SDG konkret
>> WORKSHOP ‚Mein Projekt auf 1 Seite‘

Wir freuen uns auf Austausch & Vernetzung!
Valerie Seitz & Irmgard Stelzer

Mehr zu Ort & Rahmenprogramm hier >>
Anmeldung bitte hier eintragen >>
Emails an > valerie.seitz@visipedia.at